Die frühgotische Stadtkapelle St. Georg befindet sich gleich neben dem Glockenturm

Stadtkapelle St. Georg

Die frühgotische Stadtkapelle St. Georg war ursprünglich die Hauptkirche der Arnsberger Pfahlbürger, die in der Oberstadt hinter dem Glockenturm wohnten. Als Filialkirche besaß sie nie eigene Pfarrrechte. Da die Kirche keinen eigenen Kirchturm hatte, übernahm der angrenzende Wachturm die Funktion des Glockenturmes.