Von Arnsberg aus sind es nur wenige Minuten bis zu den Sauerländer Talsperren - Freizeitvergnügen auf dem Wasser und rund um das Wasser

Rundfahrt auf dem Möhnesee
Sonnenuntergang an der Möhne
Baden im Sorpesee

Sauerländer Talsperren

Die exponierte Lage Arnsbergs macht die Stadt zum perfekten Ausgangsort für Ausflüge zu den Talsperren der größten Sauerländer Stauseen. Mit dem Henne-, dem Möhne- und dem Sorpesee liegen gleich drei der schönsten Naturidyllen in unmittelbarer Nähe.
Alle drei Talsperren sind von Arnsberg in einem Tagesausflug mit dem Fahrradrad zu erreichen.
Den Möhne- und Sorpesee können Sie dann auch direkt auf den gerade neu angelegten Radwegen umradeln.
Im Sommer liegen Sie an allen Seen in zahlreichen Strandbädern in der Sonne und tauchen dann zur Erfrischung in das kühle Nass ein. Mieten Sie sich ein Boot oder lassen Sie sich einfach auf Luftmatratze treiben und genießen Sie träumend den freien Tag.
Mit Ausflugsschiffen lernen Sie alle Seiten der Seen kennen.
Segler können natürlich auch ihr eigenes Segelboot zu Wasser lassen. Und dann wenn dann an späten Sommerabenden die Sonne hinter dem Horizont versinkt, sich der Himmel von rot nach dunkelblau verfärbt und sich alles im Wasser spiegelt, laden die Ufer zu romantischen Spaziergängen ein.