Teatron Theater

Klassisches Schauspiel mit Elementen des Figuren- und Objekttheaters zeigt das Teatron Theater in beeindruckenden Inszenierungen.

Teatron Theater

Das Teatron Theater wurde 1991 von Yehuda Almagor und Ulla Almagor gegründet. Die Suche nach neuen Ausdrucksmöglichkeiten im Austausch mit anderen Kunstsparten ist Ziel und Weg des TEATRON THEATERs. Es verbindet klassisches Schauspiel mit Elementen des Figuren- und Objekttheaters. Ebenso wird seine Arbeit durch den Austausch mit dem Tanz- und Musiktheater und der bildenden Kunst bestimmt. 
Zu jeder Inszenierung wird ein meist internationales Ensemble von Künstlern verschiedener Kunstsparten gebildet. Mit diesen Inszenierungen gastiert das TEATRON THEATER mit seinen Kooperationspartnern auf internationalen Bühnen und Festivals. Alle Inszenierungen werden alternativ auf Deutsch, Hebräisch und Englisch gespielt. Seinen ständigen Sitz hat das TEATRON THEATER in Arnsberg, Deutschland. 
Neben der Produktion von professionellen Theaterinszenierungen für das internationale Publikum arbeitet das TEATRON THEATER in der Region Sauerland, in der es seine feste Spielstätte, die „Kulturschmiede Arnsberg“, hat. Die Durchführung von Workshops im Bereich Regie, Dramaturgie und Schauspiel und die Organisation eines jährlichen Theaterfestivals sind wichtige Pfeiler seiner regionalen Kulturarbeit. Unter dem Namen „TEATRON Bühne II“ werden Produktionen speziell für Spielstätten der Region erarbeitet