Das Gebäude des Sauerland-Museums ist ein sehenswertes Barockschlösschen, erbaut im Jahre 1605

Sauerlandmuseum

Seit dem 16. September 2018 ist das Sauerland-Museum nach jahrelanger Bauphase wieder eröffnet. Es präsentiert sich in seinem historischem Gebäude von 1803 komplett neu renoviert und barrierefrei, denn die einzelnen Ebenen können mit dem Aufzug erreicht werden.

Bevor im September 2019 auch der Neubau mit der August Macke Sonderausstellung eröffnet wird, steht zunächst die Dauerausstellung zur Geschichte des Herzogtums Westfalen im Fokus. Zeitgemäß aufbereitet und in attraktiven Themenräumen gezeigt, können sich die Museums-Besucher mit einem Audio-Guide komfortabel durch die Ausstellung bewegen.