Weichs'scher Hof und Haus Honning: Zwei der stattlichen Adelssitze in Arnsberg, von denen sich weitere hinter dem Glockenturm befinden.  

Drei Prämonstratenser-Klösterkirchen hat die Stadt in den Ortsteilen Arnsberg, Rumbeck und Oelinghausen aufzuweisen. Die Klosterkirchen haben die Säkularisation unbeschadet überstanden.

Der historische Fresekenhof im Stadteil Arnsberg-Neheim beherbergt u.a. die Franz-Stock-Ausstellung! Hier ist der Startpunkt für die regelmäßigen Stadtführungen. 1. Samstag im Monat jeweils um 14 Uhr (April - Oktober).

Die Pfarrkirche St. Petri mit Turm aus dem 12. Jahrhundert befindet sich mitten in Arnsberg-Hüsten und ist die älteste Kirche in Arnsberg überhaupt. 

Wasserschloss Höllinghofen mit seinem wunderschönen Schlosspark gehört zu den romantischten Adelsbauten des Sauerlandes.

Mobiltelefon als Reiseführer

Der tomis Audioguide Arnsberg informiert über die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt – einfach und bequem via Handy. Der Service ist vor allem für eilige Gäste und Geschäftsreisende gedacht, rund um die Uhr verfügbar und dazu ausgesprochen günstig. Für einen Anruf zahlt der Nutzer lediglich die Verbindungsgebühr ins lokale Festnetz, Zusatzgebühren fallen nicht an. 
Die stadtgeschichtlich interessierten Gäste sind durch den Einsatz des eigenen Telefons völlig autark und die Gebühr richtet sich nach dem individuell vereinbarten Tarif.  Besucher benötigen neben dem eigenen Telefon lediglich den zum System gehörenden Stadtplan, der die unterschiedlichen Sehenswürdigkeiten näher bezeichnet und denen bestimmte Rufnummern zugewiesen sind. Die gewünschte Rufnummer wird angewählt und der produzierte Spot läuft ab. 
Der dazugehörige Stadtplan kann schon vorab als pdf - Datei ausgedruckt werden und ist ebenfalls vor Ort in Hotels, Gastronomiebetrieben und im Handel erhältlich. Außerdem kann man sich alle Spots als MP 3 – Datei aus dem Internet kostenlos herunterladen. Ein bis drei Minuten dauern die insgesamt dreizehn Audiobeiträge und informieren kurz, knapp und unterhaltsam darüber, was hinter alten und neuen Mauern steckt. 

Hörbeiträge per Handy gibt es für die historische Altstadt von Arnsberg sowie für die Drei Prämonstratenser-Klöster in Arnsberg.