Rennrad-Touren rund um Arnsberg

Ruhr und Sorpe

Die Highlights dieser kurzen Tour "Ruhr und Sorpe" zwischen Arnsberg und Sundern sind die Arnsberger Ruhrschleife und die Sorpetalsperre. Zunächst führt die Strecke durch das Seufzertal und über Hachen an das Westufer der schönen Sorpetalsperre. Hier lohnt sich das Verweilen. Zahlreiche Gastronomiebetriebe und die attraktive Seepromenade laden zum Aufenthalt ein. Weiter geht es über die Stadt Sundern und den Ochsenkopf mit 170 Höhenmetern sowie einigen Serpentinen. Entlang der Ruhr kommt man zum Ausgangspunkt Arnsberg zurück.

Länge dieser Tour, die sich bestens zum "Einradeln" eignet: 44,2 km