Begegnungen zwischen Mensch und Tier im Wildwald Vosswinkel

Morgendliches Naturschauspiel an der Ruhr

Von Arnsberg sind es nur 12 km bis zum  Möhnesee 

Ruhr-Möhne-Runde

Die Runde startet am Freizeitbad NASS in Arnsberg-Hüsten. Durch den Naturpark Arnsberger Wald geht es zunächst aufwärts in Richung Mittelbergkreuzung und weiter zum Hevebecken am Möhnesee. Hier kann man entweder in Richtung Staumauer oder zum Südufer des Möhnesees weiterfahren.

Mit Beginn am Torhaus Möhnesee besteht die Möglichkeit, zu Fuß einen Abstecher zum Möhnesee-Turm am Rennweg zu unternehmen. Wer die 200 Stufen erklimmt, ist in 40m Höhe dem Himmel ein Stück näher.

Auf dem MöhnetalRadweg führt die Route über Delecke bis zur imposanten Staumauer. Von dort aus fährt man weiter in Richtung Niederense und über Moosfelde bis zur Möhnepforte in Arnsberg-Neheim. Über den RuhrtalRadweg an der Mendener Straße kommt man zum Bahnhof Neheim-Hüsten und schließlich zurück zum Freizeitbad NASS, dem Ausgangspunkt dieser Tour.

Länge: ca. 26,5 km / ca. 30 km mit Abstecher zum Aussichtsturm

Wegbeschreibung nach Knotenpunkten (Radeln nach Zahlen)

30 / 34 / 74 / (75) / 73 / 72 / 71 / 75 / 77 / 76 / 32 / 33 / 31 / 30